Extruder mit langen Wendelnuten

Die Serie Helibar verwendet die Technologie des gleichen patentierten Namens welche auch aus einem genuteten Extruder mit zwei wichtigen Unterschieden besteht. Es wird ein Einblockzylinder verwendet der auf der fast ganzen Länge genutet ist. Die Nuten sind Wendelförmig angeordnet. Diese Technologie ist zu Beginn des Jahres 2000 erschienen und vereint die Vorteile der glatten und genuteten Extruder, nämlich eine beträchtliche spezifische Durchsatz und eine große Universalität gegenüber den verschiedenen Polymeren. Die Helibar Extruder sind länger als die Extruder der anderen Serien und sind systematisch mit den sogenannten Barrieren-Schnecken betrieben. Diese Serie gibt es in verschiedenen Ausführungen: Version C für die Coextruder – bewegbare Maschinen, U für universelle Hauptextruder und P für Polyolefin Hauptextruder.

Technische Daten
Material
  • PE
  • PP
  • PA
  • ABS
  • PC
  • PS
  • PMMA
  • PET
  • TPE
  • TPU
  • PVC souple
  • PU
  • Fluoropolymère
  • polymères techniques
Anwendung
  • Profilés
  • Tubes
  • Câbles
  • Plaques
  • Feuilles